Zentralen

Versionen der Zentrale


Die Zentrale ist das Gehirn des SmartLiving Systems. INIM bietet 5 Modelle, alle mit Metallgehäuse: SmartLiving505, SmartLiving515 und SmartLiving1050 mit Platz für eine 7Ah Batterie, und SmartLiving1050L, SmartLiving10100L mit Platz für eine 17Ah Batterie.
Der große Anwendungsbereich dieses Systems reicht von nur fünf Terminals beim “505”-Modell bis zu hundert Terminals beim “10100”-Modell.
Alle Modelle bieten eine Reihe von interessanten Features.

 

Innovative BUS Technologien


Ein besonders interessantes Feature ist das neue Konzept der “Terminals” mit der FlexIO Technologie. Dieses Konzept revolutioniert die statische Ansicht der Ein- und Ausgänge und bietet dem Errichter einen völlig neuen Zugang zur Systemkonzeption und seinen Lagerhaltungs-Möglichkeiten. Die Einführung der Easy4U Technologie bietet Errichtern und Benutzern gleichermaßen alle Vorteile einer unkomplizierten aber leistungsfähigen Oberfläche.
Das innovative Konzept der “Makros” macht die Kontrolle des Systems mühelos und vereinfacht die Systemprogrammierung drastisch, indem der Errichter vollkommen von der Oberfläche geführt wird.
Das Rückgrat dieses Systems ist der I-BUS, INIM’s neue Generation des Kommunikationsbusses. Der I-BUS kann Datenpakete mit einer extrem hohen Geschwindigkeit übertragen und ist in diesem Marktsegment unübertroffen.
Die Leistungsfähigkeit des I-BUS wurde dahingehend ausgenutzt, um komplexe Topologien zu verwalten, schnelle lastunabhängige Reaktionen zu ermöglichen und erlaubt eine Sprachübertragung zwischen Endgeräten, die vollkommen Geräuschimmun ist ohne extra Verkabelung.
Aus diesem neu entwickelten Bus entstand die VoIB Technologie für die Sprachübertragung über den Bus. Der I-BUS erlaubt es dem SmartLiving System, mit den Anforderungen der Installation zu wachsen. Der Bus verwaltet Leseeinheiten, LED Bedienteile, LCD Bedienteile, Eingangs/Ausgangserweiterungen, Funk-Transceiver, GSM-Wählgeräte und Sirenen. Die SmartLiving Zentrale lernt alle Busgeräte automatich ein, was die Systemkonfiguration erheblich erleichtert. Der I-BUS kann durch den IB100 Bus-Isolator/Regenerator gesichert, aufgeteilt und regeneriert werden.

SmartLiving Zentralen